Erfolgsgeschichten

Erfolgsgeschichte Melanie Erdel-Lein Sportpark Heppenheim

Melanie E.

„Abgehetzt in den Supermarkt, den Einkaufswagen rasch gefüllt mit eben dem, was schnell zuzubereiten ist. Keinen Aufwand betreiben! Bei voll berufstätigen Müttern, die nebenbei eine Familie zu versorgen haben und den Haushalt schmeißen müssen, nichts Ungewöhnliches. Fit hält man sich mit Kaffee und für die Nerven gibt es ein leckeres Stück Kuchen oder gar einen Schokoriegel. Sport? Vielleicht morgen, denn heute muss noch so viel erledigt werden. Und wenn sich Schmerzen in Kopf oder Rücken melden, greift man eben schnell zu Schmerztabletten. Gute Laune oder gar ein Lachen? Immer seltener…

Eine Zeit lang geht das gut. „Frau = Motor“ funktioniert, der Mann ist zufrieden, das Kind ist versorgt und merkt nichts.

Doch plötzlich wird der Motor langsamer. Erst springt er nicht mehr richtig an, dann hustet und spukt er, bis er immer öfter einfach aussetzt. Alles gerät ins Wanken. Keiner weiß eigentlich so genau, warum der Motor nicht mehr richtig läuft. Die äußerlichen Bedingungen haben sich nicht geändert. Doch wie sieht es eigentlich im Innenleben des Motors aus?

Auf die Idee, dass alles an einem völlig übersäuerten Körper hängen kann, wäre ich alleine nicht gekommen. Und an dieser Stelle treffe ich auf Tim. Gemeinsam haben wir erst einmal den Ist-Stand erörtert. Ich habe sozusagen den Reset-Knopf gedrückt. Erst einmal alles anhalten und neu einrichten. Tja, aber wie reinigt man so einen vergifteten Motor?

Zunächst natürlich an der Ernährung arbeiten. Die erste Liste der „erlaubten“ Lebensmittel, die mir Tim in die Hand gedrückt hat, enthält nun wirklich nicht so viele Zutaten, aus denen man ein Gericht zaubern kann. Nein? Denkste!! Mit Obst, Gemüse, Nüssen und Kernen lassen sich sehr viele Gerichte zubereiten. Die Kreativität kennt hier keine Grenze. Irgendwann wird auch die Familie neugierig und nimmt am Geschnippel teil.

Schon nach kurzer Zeit kann man spüren, wie dankbar der Körper diese Umstellung annimmt. Und mit zunehmendem Erfolg wächst auch der Spaß, diese andere, gute Ernährung zu entdecken und zu leben.

Ja, es ist zeitaufwändig. Jeden Tag Gemüse oder Obst schnippeln, hält auf. Heute nehme ich mir die Zeit. Es ist mir wichtiger, mich durch eine gesunde Ernährung gut und wohl zu fühlen. Und ja, der Einkaufswagen im Supermarkt erlebt eine neue Füllung. Die richtigen Lebensmittel finden nach langem Studieren der „ingredients“ nun ihren Weg in meine Einkaufstasche. Es dauert nicht lange und man entwickelt auch hier eine Routine, die sich gut in den Alltag integriert. Einmachen und eingefrieren werden wieder neu entdeckt.

Durch das Ernährungscoaching habe ich einen Weg zurück in ein weitgehend schmerzfreies, ausgeglichenes und fröhliches Leben gefunden, in dem ich mich selbst wieder wohl fühle und dem Alltag und Stress gewachsen bin. Jede neue Herausforderung bereitet mir wieder Freude. Ich weiß nun, wie ich mit meinen Reserven umzugehen habe und viel wichtiger, wie ich diese Reserven wieder gesund auffüllen kann.

Ein angenehmer Nebeneffekt waren die purzelnden Kilos. Von Woche zu Woche haben die Hosen mehr geschlabbert. Aber das Ganze ohne Kraft zu verlieren und von Tag zu Tag fitter zu werden!

Mit Tim wieder fit und gesund durchs Leben! Von meiner Seite ein ganz herzliches Dankeschön.“

Erfolgsgeschichte Andreas K. Finest Fitness Club Weinheim

Andreas K.

„Die Kurse sind super, weil man zusammen im Team trainiert und man von Coach immer zu mehr Leistung motiviert wird.

Erfolgsgeschichten Manuel M. Finest Fitness Club Weinheim

Manuel M.

Am 07.11.2018 habe ich meine Ernährung umgestellt. Die ersten 2 Wochen waren ein bisschen hart, aber danach habe ich mein Ziel erreicht und 10 Kilo abgenommen! Jetzt fühle ich mich viel besser. Danke Tim!

Jutta, Hannelore, Doris und Sonja

Jutta L., Sonja W., Doris S., Hannelore M.

„Hier trainieren alle Generationen“

Erfolgsgeschichte Peter A. Finest Fitness Club Weinheim

Peter A.

„Nach meiner Herzoperation habe ich hier mit dem Reha-Kurs „Herzsport“ begonnen. Mittlerweile trainiere ich aber auch an den Geräten. Die Trainer und Servicekräfte sind wirklich sehr freundlich und die Atmosphäre einfach toll. Ich bin sehr zufrieden“

Erfolgsgeschichten Jens B. Finest Fitness Club Weinheim

Jens B.

„Der Erfolg gibt mir recht, minus 14 kg in einem Jahr!“

Erfolgsgeschichten Fritz Q. Sportpark Heppenheim

Fritz Q.

„Nachdem ich vor Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe, legte ich enorm an Gewicht zu. Am Ende waren es sage und schreibe 50kg, womit ich es zwischendurch auf fast 150kg gebracht habe. Abnehmen war immer wieder mein Ziel. Es gelang auch in geringen Maßen, aber hielt nie lange an.

Nach fast 17 Jahren im Ausland kam ich Anfang 2016 mit knapp 130kg im Gepäck wieder zurück und begab mich auf die Suche nach einem Fitnessstudio. Bei der Auswahl des Studios war mir vor allem professionelle Unterstützung sehr wichtig. Im Sportpark wurde ich zum Probetraining eingeladen und sehr gut von Trainern beraten und motiviert. Der erste Schritt war getan. Mittlerweile habe ich schon 26kg abgenommen, bin immer noch dabei und fühle mich topfit.“

Erfolgsgeschichten Ilona M. Sportpark Heppenheim

Ilona M.

„Meine frühere Einstellung, Sport ist Mord, hat sich durch das regelmäßige Training in den letzten 5 Jahren grundlegend geändert. Ich fühle mich vitaler und mein Körper wurde straffer. Den Finest Fitness Club werde ich jedem mit bestem Gewissen weiterempfehlen.“

Erfolgsgeschichten Michael K. Sportpark Heppenheim

Michael K.

„-15kg… Mir geht’s geil!“

Erfolgsgeschichten Pawel M. Sportpark Heppenheim

Pawel M.

„Wie ich von der Ernährungsberatung erfahren habe? Das war in einem Gespräch mit meinem Trainer. Ich dachte mir, ein Erstgespräch kann ja nicht schaden, viel-leicht lerne ich ja etwas dabei. Mein erster Eindruck von Tim war sehr positiv, ein lockerer und cooler Typ, der Ahnung hat von dem, was er erzählt. Mein Ziel war, durch eine Ernährungsumstellung meinen Blutdruck zu senken. Innerhalb von sechs Wochen habe ich das auch tatsächlich geschafft und habe dabei noch deutlich an Gewicht (vor allem Fett) verloren. Und das ohne Hunger zu leiden, mit vielen leckeren Rezepten aus Gemüse und Hülsenfrüch-ten. Meine Erwartung an die Zukunft? Ich mache natürlich weiter! Mit mehr guten Proteinen, um wieder etwas zuzu-nehmen (nicht nur Fett versteht sich) und um meinen Blut-druck stabil zu halten.“

Erfolgsgeschichten Frank V. Sportpark Heppenheim

Frank V.

„Training bei tollem Ambiente, um wieder fit zu werden!“

Erfolgsgeschichten Romy B. Sportpark Heppenheim

Romy B.

„Mein Training im Finest Fitness Club tut mir unglaublich gut! Ich fühle mich fit und wohl in meinem Körper. Ich habe erfolgreich Muskulatur aufgebaut und meine Blutzuckerwerte, auch durch die tolle Unterstützung der Trainer, deutlich verbessert!“

Erfolgsgeschichten Angelika & Klaus N. Sportpark Heppenheim

Angelika & Klaus N.

„Trainieren bei Freunden!“

Erfolgsgeschichten Sabine P., Solveig W., Ingrid S. Sportpark Heppenheim

Sabine P., Solveig W., Ingrid S.

Sabine P.
„Ich habe 15 kg in 8 Monaten abgenommen und dadurch einfach mehr Lebensqualität gewonnen!“

Solveig W.
„Ich habe 30 kg abgenommen und kann das Gewicht durch den Sport im Finest Fitness Express Hemsbach halten. Zusätzliche Motivation ist die super Beratung und Unterstützung vom Trainerteam!“

Ingrid S.
„67 Jahre ist mein Motto. Auch im Alter gibt es keine Grenzen im Fitnessbereich!“

Erfolgsgeschichten Silke & Johannes R. Sportpark Heppenheim

Silke und Johannes R.

„„Wir schaffen das nie…“, war einer unserer ersten Gedanken. Auch Kollegen oder Freunde trugen durch Kommentare wie „Machst Du das freiwillig? Du kannst ja gar nichts mehr essen!“ oder „Das würde ich nicht durchhalten.“ nicht gerade zur Motivation bei. Die Entwicklung des Lieblingsessens Wurstsalat mit Pommes zu veganem Chili mit Quinoa bereitete uns eine harte erste Woche mit Kopfschmerzen durch Koffein- und Zuckerentzug. Doch die Unterstützung durch unseren Coach mit Rezeptvorschlägen und Tipps motivierte uns, durchzuhalten. Die Erfolge wurden schnell sichtbar. Bereits nach vier Wochen mussten wir shoppen gehen, da alle Jeans zu groß waren. Während der acht Wochen Basenfasten mit der gesamten Familie, angefangen von „Wann essen wir wieder was Richtiges?“ bis hin zu veganem Grillen, war es ein Auf und Ab, aber die Waage und das eigene Körpergefühl waren Motivation ge-nug. Mittlerweile geht es uns super, wir essen meistens vernünftig und halten unser Gewicht.“

Erfolgsgeschichten Karl B. Sportpark Heppenheim

Karl B.

„Seit fünf Monaten sind Gila und ich bei Tim in der Ernährungsberatung und haben sowohl an Gewicht verlieren als auch unser allgemeines Wohlbefinden erheblich steigern können. Dank seiner Motivation und seinem Ernährungsplan haben wir mittlerweile unsere Einstellung zu Ernährung grundlegend geändert, sodass wir unseren Stoffwechsel mittlerweile beide gut im Griff haben. Wir sind froh, gemeinsam mit Tim ein so tolles Ergebnis erreicht zu haben und danken ihm herzlich dafür!“

Erfolgsgeschichten Andreas B. Sportpark Heppenheim

Andreas B.

„Anfangs war ich sehr skeptisch, doch nachdem Tim mich über die heutigen Essgewohnheiten, über die säurehaltige und zuckerdurchsetzte Nahrung aufgeklärt hatte, habe ich mich auf die Ernährungsumstellung eingelassen. Mit äußerster Disziplin hinsichtlich der Vorgaben von Tim bezüglich Nahrungsaufnahme und einer Menge Bewegung habe ich zwischenzeitlich 15 kg abgenommen. Das Wichtigste aber ist, dass ich mich sehr wohl fühle. Ich würde es sofort wieder tun, hoffe aber weiterhin, diese Art der Nahrungsaufnahme diszipliniert beizubehalten.“

Deutscher Sportbund
BKK
Pluspunkt Gesundheit DTB
Offizielles Mitglied im Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen
OnkoAktiv
Rehasportgruppe