Am vergangenen Samstag startete die neu formierte Damen 40 Mannschaft des TC Sportpark Heppenheim e.V. in die Medenrunde 2017. Bei strahlendem Sonnenschein empfangen die Damen das Team Rückhand Rossdorf II. Bereits in den Einzeln dominierten die Sportpark Damen ihre Gegnerinnen und gingen nach Siegen von Petra Neher, Tanja Hofmann, Lucia Winkler, Sabine Petersen, Sandra Della-Monica und Teresa Gelsthorpe uneinholbar mit 6 zu 0 in Führung. Auch in den Doppeln blieb das Team um Mannschaftsführerin Teresa Gelsthorpe souverän und gewann alle 3 Doppel. Neher/ Winkler, Hofmann/ Della-Monica und Gelsthorpe/ Herbert lauteten dabei die Paarungen.

Ebenfalls stand das Auswärtsspiel der Herren 50 Mannschaft bei der 2ten Mannschaft des TC Bürstadt auf dem Programm. Durch Siege von Wolfgang Bund, Matthias Geitner und Jürgen Bolsinger gingen die Heppenheimer mit einer komfortablen 3 zu 1 Führung in die Doppel. Hier konnten Schuster/ Bund und Geitner/ Bolsinger den 5 zu 1 Auswärtssieg perfekt machen.

Der Sonntag stand im Zeichen der schlechten Wetterbedingungen. Die neu gemeldete Damen 30 Mannschaft reiste dabei zum Auswärtsspiel zur SKV RW Darmstadt. In ihrer ersten Medenrunde Saison steht vor allem der Spaß und das Erfahrungen sammeln auf dem Programm. Gut gelaunt, trotz einer 6 zu 0 Niederlage kam das Team um Laura Zaminer, Maria Morittu, Conny Moos und Stephanie Trautmann nach Spielende im heimischen Sportpark an. Der erste Schritt im Bereich Medenrunde wurde mit viel Freude absolviert. Die nächsten Aufgaben können kommen.

Ebenfalls auswärts trat die neu gemeldete Damenmannschaft an. Beim Spiel gegen die Spielgemeinschaft MSG TC Rimbach/ BW Birkenau konnten aufgrund der Witterung nur die Einzel zu Ende gespielt werden. Hierbei kamen es zu Siegen von Svenja Knapp und Ann-Kathrin Dames. Die Paarung wird am kommende Samstag beim Spielstand von 2 zu 2 fortgesetzt.

Im Heimspiel bekamen es die Herren 30 bei ihrem ersten Auftritt in der Gruppenliga mit dem Team des TC Niederdorfelden zu tun. Die Witterung erlaubten nur ein Spiel in der Halle des Sportpark Heppenheim. Hier kämpften beide Teams lange um die einzelnen Punkte. Nach Siegen von Max Oppenhym und Roland Eich kam es zu einem 2 zu 4 Zwischenstand. Die Mission 3 Doppel zu gewinnen scheiterte leider knapp. Lediglich Schultz/ Eich konnten noch einen Punkt für die Heimmannschaft erkämpfen.

Am kommenden Wochenende stehen folgende Paarungen auf dem Programm:

Sa. 13.05.17:
14 Uhr Auswärts – Fortsetzung Damen Mannschaft – MSG TC Rimbach/ BW Birkenau
14 Uhr Heim Herren 50 – TC Hüttenfeld
14 Uhr Auswärts Damen 40 – TC Ober-Ramstadt

So. 14.05.17:
09 Uhr Heim Damen 30 – TC Bürstadt
09 Uhr Auswärts Herren 30 – TC Niddapark
14 Uhr Heim Damen – TC Gorxheimertal