Sportpark Heppenheim erfüllt Qualitätskriterien

Neuer Kooperationspartner des „OnkoAktiv am NCT Heidelberg e.V.“

Voller Stolz war Geschäftsführer Stefan Stadler, als er die freudige Nachricht bekam, dass der Sportpark Heppenheim die hohen Qualitätskriterien für ausgewählte Trainingszentren bestanden hat. „Für uns ist die Anerkennung als Kooperationszentrum des „OnkoAktiv am NCT Heidelberg e.V.“ ein weiterer wichtiger Schritt und unterstreicht deutlich unsere Positionierung als ganzheitlicher Gesundheitsanbieter“, so Stefan Stadler im Anschluss an den mit rund 70 Personen sehr gut besuchten Vortrag: „Nur vergesslich oder schon dement?“ im Sportpark Heppenheim.

Der Verein „OnkoAktiv am NCT Heidelberg e.V.“ ermöglicht es, Menschen mit einer onkologischen Erkrankung während und nach einer Therapie an wohnortnahen, qualitätsgesicherten sport- und bewegungstherapeutischen Angeboten teilzunehmen. Grundlage ist ein Netzwerk aus qualifizierten Institutionen, an die OnkoAktiv Patientinnen und Patienten vermittelt. In dem Verbund arbeiten Reha-Kliniken, Ärztinnen und Ärzte sowie Kranken- und Rentenversicherungsträger eng zusammen. Gemeinsames Ziel ist eine lückenlose Versorgung der Patientinnen und Patienten mit Bewegungsangeboten: von der Akutbehandlung über die Rehabilitation bis hin zur Nachsorge. Um langfristig Erkenntnisse über diese nichtmedikamentösen Behandlungsmöglichkeiten zu gewinnen, werden alle Aktivitäten von OnkoAktiv wissenschaftlich untersucht.

Schon gewusst?

Reha-Kurs: Sport nach Krebs

Unser Kursangebot im Bereich Reha beinhaltet auch „Sport nach Krebs“.
Weitere Infos dazu finden Sie hier.