In diesem Jahr fand die Scheckübergabe der Sparkasse Starkenburg an die Gewinnerschulen des 8. Sportpark Heppenheim Altstadtlaufs 2015 in der Schloss-Schule Heppenheim statt.
Nachdem in den letzten Jahren die Nibelungenschule den mit 200€ dotierten 1. Platz für die Schule mit den meisten Teilnehmern gemessen an der Gesamtschülerzahl entgegen nehmen durfte, freut sich dieses Jahr die Schloss-Schule über den begehrten 1. Platz.
Wie auch in den Jahren zuvor übergab Bereichsdirektor Herr Neumann von der Sparkasse Starkenburg den Scheck über insgesamt 650€ persönlich an die Schulen und konnte so wieder viele Kinder glücklich machen. Seit Beginn unterstützt die Sparkasse Starkenburg alljährlich die Schüler- und Jugendläufe.
Der 2. Platz ging an die Nibelungenschule und den 3. Platz teilten sich die Eichendorffschule, die Konrad-Adenauer Schule und die Martin-Buber Schule. Organisator des Altstadtlaufs, Herr Engert vom Sportpark Heppenheim, freute sich vor allem über die große Anzahl an teilnehmenden Schülern und das Engagement der Lehrer, die Schüler in ihrer Motivation zu mehr Bewegung zu fördern.

Auf dem Bild zu sehen von links:
Herr Neumann – Bereichsdirektor der Sparkasse Starkenburg
Frau Hornig – Schulleiterin Schloss-Schule
Angelika Kicherer – Lehrerin Konrad-Adenauer-Schule
Anita Vock – Lehrerin Nibelungenschule
Oliver Engert – Marketingleiter Sportpark Heppenheim